Terminkalender

KEITH DUNN and the LARS VEGAS band
Samstag, 18. Mai 2019, 20:00
Rhythmus und mehrstimmige Gesangssätze sind die treibende Kraft der Musik von “KEITH DUNN and the LARS VEGAS band“ und der Pulsschlag ihrer Konzerte ist reiner Tanzgroove, ganz im Geiste der alten Juke Joints im Süden der USA.
“KEITH DUNN and the LARS VEGAS band“ ist die Zusammenarbeit des Mundharmonikaspielers und Sängers Keith Dunn, geboren und aufgewachsen in Boston (USA), der eine mehr als 40-jährige Bühnenerfahrung aufweist, mit dem in Berlin ansässigen Blues-Gitarristen und Sänger Lars Vegas und seiner Backing Band bestehend aus Kontrabass und Schlagzeug.
“Juke Joint Rhythm & Blues” ist die glaubwürdige Parole für den Stil dieser Band, da er jeweils das Beste der verschiedenen Blusstile vom Mississippi Delta über Memphis bis nach Chicago annimmt – immer mit besonderem Augenmerk auf Rhythmus und Tanzbarkeit dieser Musikstile.

Das Konzert findet am 18.05.19 im Rahmen der Eröffnung der Sonderausstellung Hopped-Up (verlinken zur Seite unter Sonderausstellung) des Fotografen David Biene statt, Einlass ist um 19.30 Uhr, das Konzert beginnt um 20.00 Uhr.

Ort Turbine im rock'n'popmuseum
Eintritt: VVK / AK 10,00 €

TICKETS
KEITH_DUNN_and_the_LARS_VEGAS_band_by_davidbiene.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok