Heute geschlossen

Alle Infos für:
Einzel­besucher, Kids & Familie

Eintritt/Preise

In den Preisen inbegriffen sind die Audioguides, mit denen Sie alle Inhalte der Ausstellungen auf die Ohren bekommen.

Das rock’n’popmuseum verfügt über einen Fahrstuhl,
ein Behinderten-WC und stabile Rollstuhl-Rampen, ist also barrierefrei.
Hunde sind bei uns im Museum leider nicht gestattet.

Kostenlose Audioguides.
Auch für unsere kleinen Gäste

Unsere Audioguides sind im Eintrittspreis inbegriffen. Damit bekommst du alle Inhalte der Ausstellungen auf die Ohren.

Offene Führungen

Popmusik hautnah

An den Wochenenden bieten wir offene Führungen für jedermann an.

Unsere ausgebildeten Museumsbegleiter nehmen Sie mit auf eine faszinierende Reise durch die Dimensionen der Popmusik. Die Führung richtet sich an alle, die Lust auf ein multimediales Erlebnis aus Sounds, Bildern und Exponaten haben – eine Extraportion Fachwissen inklusive.

Erleben Sie Gänsehautmomente wie bei einem Live-Konzert!

Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

PhänomexX

Der Ton macht die Musik - PhänomexX im rock'n'popmuseum

Warum hören wir Geräusche unterschiedlich laut? Was sind Schallwellen und wie werden sie erzeugt? Diese und viele weitere Fragen können an den interaktiven Stationen erforscht und erlebt werden.

Diesen Geheimnissen können kleine und große Forscher ab dem 9. Juli im rock’n’popmuseum auf die Schliche kommen: im PhänomxX-Labor, das das Museum gemeinsam mit dem Bildungsbüro des Kreises Borkens als Sonderausstellung initiiert hat.

Die Ausstellung bietet spannende interaktive Stationen, an denen die Geheimnisse von Tönen und Schallwellen spielerisch entdeckt werden können. Das PhänomexX Schülerlabor lädt alle Schülerinnen und Schüler dazu ein, die Welt von Ton und Schall selbst zu erkunden. Durch praktische Experimente und erlebnisreiche Stationen werden sie ermutigt, neugierig zu sein, Fragen zu stellen und Antworten zu suchen. Diese spannende Ausstellung ermöglicht es jungen Forschern die Grundlagen der Akustik zu erforschen und ihre kreativen Fähigkeiten zu entfalten.

Besonders attraktiv ist das kostenlose Ferienprogramm, das jeden Dienstag und Freitag von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr während der Sommerferien stattfindet. Hier können alle kleinen Forscher spannende Ferienabenteuer erleben. Während des Programms werden die Kinder in der Ausstellung betreut und können anschließend wieder abgeholt werden.

Nach den Sommerferien wird die Ausstellung als außerschulischer Lernort genutzt. Mit vielfältigen Bezügen zu den geltenden Richtlinien und Lehrplänen kann das Projekt optimal in den schulischen Unterricht eingebaut werden. Ein verpflichtender Workshop für interessierte Lehrkräfte findet am 27. August 2024 im rock’n’popmuseum statt. Informationen hierzu erhalten alle Schulen des Kreises Borken zum Ende der Sommerferien, Anmeldungen erfolgen über das Bildungsbüro des Kreises Borken.

Die neue interaktive Ausstellung wird durch die gemeinsame Initiative des
rock´n´popmuseums Gronau und des Bildungsbüros Kreis Borken verwirklicht. Diese Kooperation ermöglicht die Finanzierung und Umsetzung der Ausstellung sowie die Koordination der Schulgruppen.

Kontakt:
Bildungsbüro Kreis Borken
Cornelia Reichel
c.reichel@kreis-borken.de
02861 – 681-4141
www.bildungskreis-borken.de

Kindergeburtstag

Du hast Geburtstag und möchtest für deine Freunde eine ganz besondere Party geben?

Dann kommt doch ins rock’n’popmuseum!

Dreht euer eigenes Musikvideo in der Green Box und gestaltet einen Stoffbeutel ganz nach eurem Geschmack. Anschließend wartet im Café Backstage eine leckere Stärkung auf euch. Und wenn es zeitlich passt, geht es dann noch auf eine kleine Tour durch die Dauerausstellung.

Mindestalter ist 6 Jahre.

Zappeltiershow

...tanz doch einfach mit!

Eine Menge Spaß und Bewegung verspricht die Zappeltiershow zu den beliebten Kindersongs von Frank & seine Freunde.

Gemeinsam mit der Volksbank Gronau-Ahaus eG bieten wir an ausgewählten Sonntagen einen spannenden Familiennachmittag, gefüllt mit Bastelangeboten, jede Menge Musik, Tanz und natürlich auch mit dem quirligen Zappeltier.

Gefördert und unterstützt von der Volksbank Gronau-Ahaus eG.

Dauerausstellung_Astronaut

Quizzend durchs Museum

Lust auf eine interaktive Ralley durch die Ausstellung?

An welchem Ort hat Louis Armstrong bereits in Enschede gespielt?
Welche Künstler treten ausschließlich mit Maske auf?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen findet ihr bei dem Quiz durch die Ausstellung.

Die App Actionbound eröffnet Kindern und Familien eine ganz andere Perspektive auf die Exponate und Geschichten hinter den Stars und Sternchen der Popmusik.

Kreiert eigene Sounds, schießt Paparazzi Bilder und ​findet versteckte Botschaften im Kosmos des Starbusiness!

10

Abschnitte

17

Informationen

14

Quiz

9

Aufgaben

Der Kulturpass

Für 18 - Jährige

Der KulturPass ist da! Alle jungen Menschen, die in diesem Jahr ihren 18. Geburtstag feiern, können mit einem Budget von 200 Euro auf kulturelle Entdeckungstour gehen. Auch wir als rock´n´popmuseum bieten Dir viele Möglichkeiten Kultur bei uns zu erleben. Du kannst Deinen KulturPass für folgende unserer Angebote nutzen:
Um die KulturPass-Angebote zu nutzen, musst Du Dich einfach nur in der KulturPass-App registrieren. Dafür benötigst Du Deinen Personalausweis. Damit Du diesen als Online-Ausweis nutzen kannst, solltest Du Deine persönliche sechsstellige PIN kennen oder neu vergeben.

Gronau Inside

– die erste Adresse, wenn es um Auskünfte und touristische Tipps zu Gronau und Umgebung geht.

Skip to content