Heute geschlossen

Häufige Fragen

Wir haben von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Anmelden müssen Sie sich nicht. Wir empfehlen den Kauf der Eintrittskarten vorab in unserem Onlineshop Ticketshop

Nein, Sie können die Eintrittskarten auch am Tag des Besuchs an der Museums-Kasse kaufen.

Nein, das Zeitfenster gibt die durchschnittliche Verweildauer in der Dauerausstellung an. Sie können so lange bleiben, wie Sie möchten.

Sie sollten 1,5 bis 2 zwei Stunden für den Besuch der Dauerausstellung einplanen. Wenn wir eine Sonderausstellung zeigen, sollten Sie eine weitere Stunde einplanen

Gutscheine im klassischen Sinn (Wertgutscheine) haben wir nicht. Sie können Eintrittskarten kaufen, die nicht tag- und zeitgebunden sind. Diese können wie Gutscheine angesehen werden.

Ja, wir verschicken die Eintrittskarten per Post mit einer Rechnung.

Die Eintrittskarten sind drei Jahre gültig.

Ja, Sie können die Eintrittskarten zurückgeben. Nach Angabe der Vorgangsnummer und einer Bankverbindung bekommen Sie das Geld zurück.

Ja, das Museum ist auf allen Ebenen barrierefrei. Es verfügt über einen Fahrstuhl, ein Behinderten-WC und eine Rollstuhl-Rampe.

Auf dem großen Platz („Schotterplatz“) zwischen dem Bahnhof und dem rock’n’popmuseum. Dort ist das Parken kostenlos und nicht zeitlich begrenzt.

Auf dem großen Platz („Schotterplatz“) zwischen dem Bahnhof und dem rock’n’popmuseum. Dort ist das Parken kostenlos und nicht zeitlich begrenzt.

Das Museum ist zu Fuß in 10 Minuten zu erreichen.

Hunde sind im Museum nicht gestattet.

Nein, eine Führung ist nicht erforderlich. Sie bekommen Audioguides und damit alle Informationen auf die Ohren.
Ja, die Audioguides sind im Preis inbegriffen.

Ja, das ist möglich. Wir bieten Führungen für Gruppen ab 10 Personen an. Die maximale Gruppengröße sind 20 Personen.

Nein, am Wochenende bieten wir nur offene Führungen an. Samstags um 15:00 Uhr und sonntags um 12:00 Uhr.
Eine Führung dauert 45 bis 60 Minuten.

Ja, die Führung kostet 4,- € zusätzlich zum Eintrittspreis.

Führungen werden auf Anfrage in niederländischer Sprache angeboten.
Ja, bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail, wenn Sie mit einer Gruppe ab 10 Personen kommen möchten, damit wir eine Reservierung vornehmen können.

Ja, die Greenbox muss nicht extra gebucht werden. Sie steht im Rahmen unserer Öffnungszeiten allen Besuchenden zur Verfügung.

Die Geschichte der Rock- und Popmusik, dargestellt in aufwändig inszenierten Themeninseln

Ja, das geht. Hier finden Sie das Angebot: Kindergeburtstag

Hier finden Sie die Angebote für Schulklasse: Angebot für Schulklassen

Ja, Sie können das Material telefonisch oder per E-Mail anfordern.
E-Mail: info@rock-popmuseum.de
Telefon: 02562/81480

Ja, im Eingangsbereich des Museums befindet sich das Café Backstage.
Es werden kleine Gerichte wie Chili con Carne oder Suppen, Kuchen, Kalt- und Heißgetränke angeboten.
Ja, Sie können telefonisch oder per E-Mail einen Tisch reservieren.

Nein, wenn Sie Essen vorab bestellen möchten, müssen Sie sich an die Betreiberin des Cafés, die Firma Duesmann, wenden.
E-Mail: info@duesmann.de
Telefon: 02562/3826

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Gronau Inside

– die erste Adresse, wenn es um Auskünfte und touristische Tipps zu Gronau und Umgebung geht.

Skip to content